Facebook Pixel
Versandkostenfrei innerhalb Europas

GT SHELTER CARAVAN | SONNENDACH

Lieferzeit
3-4 Tage
Ab € 649,00
Alle Preise Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei innerhalb Europas)
  • Passend für Caravans, Wohnmobile und Kastenwägen
  • Nur 5,5 kg schwer bei einer idealen Anschlusshöhe von 240 - 250 cm
  • Zwei fix vernähte Keder (5,5 mm & 7,5 mm)
  • Geeignet für alle gängigen Kederschienen
  • Minimales Packmaß, in ca. einer Minute aufgeblasen
  • Sturmstabile Konstruktion verhindert die Bildung von Wassersäcken
  • Kein Abspannen bei windstillem Wetter nötig

GT SHELTER CARAVAN: AUFBLASBARES SONNENDACH FÜR CARAVANS, WOHNMOBILE UND KASTENWÄGEN

Idealer Reisebegleiter für spontane Vielreisende

Das GT SHELTER CARAVAN ist der ideale Begleiter für spontane Vielreisende, die in Vans unterwegs sind. Das Sonnensegel spendet ausreichend Schatten, bei tiefstehender Sonne lässt sich der Frontteil je nach Bedarf bis ca. zur Hälfte nach unten abrollen.

Stabil bei Wind und Schlechtwetter

Die Konstruktion des GT SHELTER basiert auf großen Luftrohren und erweist sich dadurch extrem sturmstabil. Es bildet auch bei stärkerem Regen keine Wassersäcke. Das Zelt wird von einem außenliegenden Schlauch stabil nach vorne gedrückt, damit kann es bei windarmen Verhältnissen auch ohne Abspannung stehen.

Geringes Gewicht & fix vernähte Keder in zwei verschiedenen Breiten

Das Handling ist dank des geringen Gewichtes von nur 5,5 kg und dem Packmaß von 80 cm x 40 cm x 30 cm sehr einfach. Das Zelt wird vor dem Aufbau in die Kederschiene des Fahrzeugs eingezogen - bei einer idealen Anschlusshöhe von ca. 240 - 250 cm verfügt es über zwei fix vernähte Keder (5,5 mm und 7,5 mm, passend für alle gängigen Kederschienen). Das Aufblasen des Luftkörpers dauert weniger als eine Minute. Die besondere Zeltform macht das Zelt im Frontbereich sehr breit und bietet ausreichend Platz. In der CARAVAN-Version fällt die Markise vom Keder am Wagen nach vorne in Richtung Frontschlauch leicht ab, sodass Regenwasser abfließen kann.



Nach oben